März 10

0 comments

Unser Februar im Überblick


Nach den ganzen langen Tagen und Nächten von November bis Januar dachten wir eigentlich, mit dem Start des Shops „wird es entspannter“.

Doch es gab auch ein paar Überraschungen.

Mit einer kleinen Online-Mitternachtsparty starteten wir am 01. Februar noch etwas verhalten, um unseren Shop zu testen. „Wie laufen die Bestellungen?“ „Werden Lieferscheine und Rechnungen richtig ausgelöst?“. Ein wenig nervös waren wir schon…

Zwischenzeitlich liefen in den sozialen Medien eine Woche lang jeden Tag diese wunderbaren Scribbles – gezeichnet von Dani. Henne, Ei und Küken. Eine kleine Geschichte, um dann am Montag 08. Februar zu zeigen: „wir sind jetzt online!“

Die Resonanz auf unseren Shop war von der ersten Minute an richtig gut.

Unsere „KLEINEN“ werden gerne angenommen, um unsere Farbe zu testen. Wie sich das Farbmaterial auf der Wand verhält, wie der Farbton zur Geltung kommt, ob die Farbe riecht etc.

Wir haben aber auch gelernt, dass es nicht damit getan ist, die Nummer der Farbe auf den Deckel zu schreiben, sondern dass wir diese auch auf den Gläsern notieren müssen, damit es beim Testen keine Verwechslungen gibt. 

Auch größere Gebinde wurden von Anfang an bestellt. Von Handwerksmeiterinen und Hadnwerksmeistern ebenso wie von EndkundInnen und BeraterInnen.

Das Feedback zu unserem Farbmaterial ist von allen Seiten nur positiv!

Unsere „FARBE“ ist geruchsarm und einfach zu verarbeiten. Sie spritzt beim Auftragen nicht und besitzt eine cremige Konsistenz.

Die gestrichene Wandfläche wirkt vollkommen matt und samten und überzeugt mit großer Tiefenwirkung. Sie reflektiert das Licht wunderbar weich und hat eine wohltuende Ausstrahlung.

Weniger schön war teilweise die Erfahrung, dass DHL reine Transporteimer nicht „in Time“ liefert und es einmal zu einem richtigen Krimi bei der Auslieferung kam. Wir lernen dazu und versenden jetzt alle Gebinde als Paket. So funktioniert es besser.

Die neuen Farbkarten sind endlich da!

Rechtszeitig bestellt, kamen sie auch Ende Januar an. Leider war der Druck nicht so toll und so konnten wir erst Ende Februar die „Neuen“ in Empfang nehmen.

Wir haben dann bei Bestellungen erst mal die „alten Karten“ rausgeschickt und als letzte Woche die „Neuen“ eintrafen, diese kostenlos nachgesandt.

Neue Ideen entstehen beim Tun und durch Dein Feedback.

Wir sind sehr dankbar für jede Idee, Rückmeldungen bei unverständlichen Formulierungen udn Fragen. Das soprnt uns an – in jeder Beziehung. Liefert uns Stoff für unsere Blogbeiträge, von denen jetzt auch schon einige online sind.

Eine Idee war auch unser Kaffeetalk am 19.02. mit dem wir ins kalte Wasser gesprungen sind.

Wir fanden unsere Premiere gelungen und legen direkt nach: am 16. März um 14.00 Uhr sind wir wieder parat für einen Kaffee mit Dir.

Hier der Link:

Zoom-Meeting beitreten (bitte klicken)

Meeting-ID: 886 8363 0019 Kenncode: 988966

Zusammenfassend war der Februar aufregend, mit ein paar nervigen Momenten und ganz viel schönen Augenblicken voller Freude.

Bereut haben wir gar nichts. Im Gegenteil. Wir freuen uns jeden Tag auf alles was kommt. Gern mit Dir, wenn Du möchtest…

Mit herzlichen Grüßen

Deine Heike

Von Heike

März 10, 2021

appricoCOLOURS, Farbe, FengShui, FengShuiFarbe, Newsletter
Deine Meinung:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}