Mai 5

0 comments

Feng Shui in einer Altbauwohnung – das Schlafzimmer


Das Schlafzimmer!

Heute möchte ich meine Blogbeitrags-Reihe über die Altbauwohnung, die nach Feng-Shui-Kriterien renoviert und optimiert wurde, weiterführen.

Wie versprochen berichte ich euch nun von der Veränderung der Räume zu „Lebensräumen“, in denen man sich wohl fühlt.

Weiter geht es mit dem Schlafzimmer! Einem absoluten Yin-Raum.

Ein Schlafzimmer zum Wohlfühlen?

Schlafzimmer
schön geht anders

Zwar war das Schlafzimmer nicht ganz so schlimm wie der Flur, aber wohlfühlen konnte man sich darin nicht.

Der vorhandene Laminatboden war schief und abgenutzt. Die Wände waren mehr schlecht als recht mit Raufaser-Tapete beklebt. Und der Anstrich? Alles andere als schön und gut ausgeführt. „Verschmiert“ würde es wohl richtig beschreiben.

Die Farbe an den Fenstern blätterte auch schon seit längerem ab.

Fazit: Alles muss raus. Die Zeichen standen auf: „Alles neu!“

Eine Optimierung war notwendig!

Der Boden wurde begradigt und erhielt einen Vinylboden mit der Struktur und Optik von Landhausdielen. Element ERDE

Die Wände wurden glatt gespachtelt und mit einem Sanierflies tapeziert. Zum Abschluss haben sie einen unterstützenden Anstrich mit dem Farbton No: 405 „Ginger Mint“ der apprico COLOURS® erhalten. Element HOLZ. Dieser ruhige Farbton sorgt für die nötige Ruhe und Ausgeglichenheit im Raum und unterstützt die Kundin energetisch.

individuell angefertigte Tapete

Wir haben nach den Wünschen der Kundin ein Tapeten-Motiv angefertigt und farblich an die farbigen Wände angepasst. Tapeziert wurde sie hinter dem Bett auf einen Gipskarton-Vorsatz der mit LED-Streifen in einem sanften Licht hinterleuchtet wird. Diese Licht steht, ebenso wie die Kuschelleuchte für das Element FEUER

Heizkörper und Fenster wurden weiß überarbeitet. Die Fenster erhielten leichte Vorhänge, die das Element WASSER im Raum verkörpern und durch ihre weichen Wellen den YIN-Charakter unterstreichen,

An die weiße Decke im Farbton No. 701 „White Diamond“ (Element METALL) wurden Stuckleisten und eine Stuck-Rosette angebracht. Eine schöne leichte Deckenleuchte rundet das Bild ab.

Schutz ist wichtig!

Raumteiler als Schutz

Zwischen Bett und Zimmertüre wurde ein Raum-Teiler aufgestellt. Dieser bietet dem Schlafenden Schutz, kann aber gleichzeitig auch als Stauraum genutzt werden. Der Raum hinter dem Raumteiler dient als kleiner Abstellraum.

Auf den Bildern fehlt leider noch der Teppich unter dem Bett, der das Bett einrahmt und zusätzlich für den Yin-Qualität im Raum sorgt.

Wohlfühlen ist Programm!

Gerade im Schlafzimmer sollte man sich unbedingt wohlfühlen um einen erholsamen Schlaf zu finden und regenerieren zu können. In diesem Schlafzimmer ist uns das mit Hilfe von Feng Shui gelungen. Der Kundin gefällt es und sie fühlt sich dort sehr wohl. Genau so soll es sein!!

Seid gespannt, wie es weiter geht!

Eure Dani

Von Daniela

Mai 5, 2021

appricoCOLOURS, Feng Shui, Feng-Shui-Farbe, Schlafzimmer
Deine Meinung:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}