Der Metall-Farbton "Greyhound" 712

Der Windhund ist der schnellste Hund der Welt und gehört zu den ältesten Hunderassen. Die Geschichte des Windhundes geht über 4000 Jahre zurück und ist schon auf den Hieroglyphen der alten Pyramiden zu sehen.

Windhunde gelten als Jagdhunde. Nicht zuletzt aufgrund ihrer Schnelligkeit. Insgesamt gibt es 18 verschiedene Windhund Rassen, die jeweils alle aus verschiedenen Ländern stammen.
 
Ich habe mich für den englischen Windhund entschieden. So edel wie sein Aussehen ist auch der Farbton „Greyhound“ Die No. 712 meiner apprico COLOURS®.

„Greyhound“ gehört nach der Feng-Shui-Lehre zur Wandlungsphase METALL und ist als Ausgleich eines Fehlbereiches sehr gut geeignet. Die dazugehörigen Himmelsrichtungen sind Westen und Nordwesten.

Tiefsinnig und sehr markant wirkt „Greyhound“ im Raum.

Generell würde ich persönlich einen Ton dieser Intensität eher zurückhaltend einsetzen. Zum Beispiel eine einzelne Wand gezielt gestalten.

Dieser Farbton ist absolut YIN-lastig, das solltest Du bei der Farbwahl bedenken.

Kombinieren kannst Du diesen Farbton wunderbar mit hellen ERD-Tönen wie ²White Island ²oder „White Rose“.

Schau auch mal bei den Vertretern des WASSER-Elementes nach – „Fresh Cascade“ oder „Ocean Breeze“ passen prima und harmonieren im Elemente-Kreislauf.