Der Holz-Farbton "Green Peafowl" 401

Die prächtigen Pfauenmännchen werden schon in der griechischen Antike erwähnt. In der klassischen griechischen Mythologie ist er das Lieblingstier der Göttin Hera. In China steht er für Schönheit, Reichtum und Königlichkeit und gilt als Symbol für ewige Liebe und Treue.

Und ist das Farbenspiel der Pfauenräder mit ihren unzähligen Schattierungen, die in der Sonne leuchten nicht faszinierend? Mich hat diese Schönheit der Farbtöne schon immer begeistert und es war klar – eine davon wird Teil meiner apprico COLOURS®.

Es ist die No. 401. Sie heißt genauso wie der wunderschöne Vogel: „Green Peafowl“.

Dieser Grünton ist kräftig und sehr klar. Er gehört zur Wandlungsphase HOLZ.


Wohl jeder verbindet diesen Farbton mit Natur, Leben und Aktivität. Dieser Farbton verschafft sich Aufmerksamkeit und möchte auch so verstanden werden.

Daher ist er aus Feng-Shui-Sicht auch sehr gut einsetzbar in sogenannten YANG-Räumen wie einem Einzel-Büro, im Home-Office oder im Wohn- und Esszimmer. einer Küche oder Diele.

Generell würde ich persönlich mit einem Farbton dieser dynamischen Intensität nur Akzente setzen, das heißt eine Wand gezielt gestalten.

Mit einem weißen Rahmen – etwa 5- 8 cm breit (je nach Ausmaß der Wand) wirkt diese farbige Fläche dann wie ein Bild.

Zum Ausgleich eines Fehlbereiches ist er ebenfalls gut geeignet. Die dazugehörigen Himmelsrichtungen sind Osten und Südosten.