Der Feuer-Farbton "Flame Red" 914

Wie keine andere Blume gilt die Rose als Symbol der Liebe. Der Sage nach war es Eva, die bei der Vertreibung aus dem Paradies heimlich eine Rose mitnahm und sie damit zu uns auf die Erde brachte.

Die Rose symbolisiert in diesem Zusammenhang Evas Liebe zu Adam. Auch in der griechischen und römischen Mythologie spielt die wunderschöne Rose immer wieder eine Rolle.

Sie ist z.B. den Göttern Aphrodite und Eros geweiht. Im Mittelalter galt die Rose als bewährtes Liebesmittel und im indischen Tantra symbolisiert die Rose das Herz.

Mit meinem Farbton No. 914„Flame Red“ – einem sehr kräftigen Rot-Ton - wird im Allgemeinen das Element FEUER im Feng Shui assoziiert. 

„Flame Red“ ist Feuer und Flamme als Farbe. Und wenn diesen Farbton nutzt, dann setzt er einen Raum perfekt und opulent in Szene.

Und da Farbtöne unter Feng-Shui-Aspekten unter anderem auch nach den Geburtsdaten ausgesucht werden, kommt es eher selten vor diesen Farbton einfach flächig auf die Wand aufzubringen.

In diesen Räumen bietet sich dieser Farbton nur als Akzentfarbton an. Im Schlaf- oder Kinderzimmer ist das intensive Rot für die meisten Menschen ungeeignet, da die Wenigsten wegen der aktiven und dynamischen Energiequalität dort Ruhe und Entspannung finden können.

In einem Einzel-Büro oder Home-Office kann durchaus dort arbeitende Person mit diesem Farbton (nur eine Wand oder einen Teil der Wand) energetisch gestärkt werden.

In einer großen und hohen Eingangshalle mit viel Publikumsverkehr kann „Flame Red“ natürlich auch großflächig Verwendung finden. Zum Beispiel wenn die Wand nach Süden ausgerichtet ist.