Der Erde-Farbton "Chalk White" 207

Wer kennt sie nicht? Wenigstens dem Namen nach: die Kreidefelsen von Rügen. Ein typischer Kalkstein.

Der Farbton No. 207 "Chalk White" trägt seinen Namen zu Recht. In meiner Lehrzeit als Malerin wurde Kalk in einem großen Fass wöchentlich noch selbst gelöscht.

So entstand aus dem trockenen Kalk aus dem Sack unter Zugabe von Wasser Sumpfkalk oder auch Kalkmilch. Damit haben wir Wände beschichtet (gekalkt).

Kalk ist ein reiner Naturwerkstoff und leicht gelblich – niemals rein weiß. Aus Feng-Shui-Sicht kann an diesen Farbton auch als Doppel-ERD-Element bezeichnen. (Farbton und das Material). Eine Gestaltung mit diesem dezenten Farbton bringt Ruhe in die Räume.

Er erdet im wahrsten Sinne des Wortes. 


„Chalk White“ ist ein wunderbarer Grundton für den ganzen Raum.
 
Er erdet Mensch und Raum, bringt Ruhe in Geschäfts- und Privaträume.
 
Zudem lässt er sich vorzüglich mit anderen Farbtönen des Elementes ERDE kombinieren, verträgt sich aber auch gut mit den kräftigeren Farb-Partnern aus der Elemente-Welt, zum Beispiel „Dark Sea“ , Red Wine oder „Rosemary Green“.

Das Schöne an diesem Farbton ist, dass er für alle Arten der Gestaltung eingesetzt werden kann. Jeder Mensch „harmoniert“ mit „Chalk White“ mit diesem Farbanstrich.