Februar 4

0 comments

Ansatzfrei und super zum Ausbessern bei glatten Wänden


Unsere Premium-Innenfarbe apprico COLOURS®

In der Innenraumgestaltung heutzutage ist die gute alte Raufaser oder ein rauherer Putz kaum noch vorhanden.

Fast immer finden wir feine Putzuntergründe oder Gipskartonplatten,  genauso wie mit strukturloser Vliestapete beklebte Flächen.

Die Bearbeitung dieser glatten Untergründe stellt immer eine Herausforderung dar. Und eine Beschädigung dieser Flächen höchst ärgerlich.

Mich persönlich hat dieser Aspekt auch schon immer gestört – vor allem bei dunklergetönten Flächen wie zum Beispiel. Deer´s Nose, der No 805 unserer apprico COLOURS® in der Ausstellungsfläche der Fa. Ginger & Funk in Wendelstein.

Thomas und seine Crew von IdeMal haben unsere „FARBE“ schon länger im Einsatz. Heute Morgen wurde die Fläche durch den Elektriker beschädigt. Normalerweise müsste man die ganze Fläche neu beschichten oder sieht hinterher die Ausbesserungen in der Wand.

Bei unseren COLOURS® sieht man – nichts! Und das sogar unter der Streiflichtwirkung der Deckenstrahler.

Darauf haben wir auch besonders Wert gelegt. Was nützt die schönste Farb-Fläche, wenn es hinterher nicht möglich ist, mittendrin auszubessern? Egal ob im Eingangsbereich, Treppenhaus, Kinderzimmer oder Büro?

Adi, ein Mitarbeiter von Thomas ist der Meinung: „die Farbe ist spitze!“

Wir haben übrigens im Farbkonzept bewusst einen Farbton des Elementes ERDE gewählt, der mit den vorhandenen Fliesen harmoniert. Aus Feng-Shui-Sicht leitet das Element ERDE das viele echte Wasser, dass sich in einem Badezimmer immer findet, ab und sorgt für einen spürbaren, harmonischen Ausgleich.

Probiere es selbst aus – ich freue mich auf Deine Rückmeldung.

Viel Spaß wünscht Dir

Deine Heike

Übrigens: Thomas ist bei technische-Fragen für Dich da. Schreibe einfach eine E-Mail unter service@apprico-colours.de

Von Heike

Februar 4, 2021

Ansatzfrei, Ausbesserungsfähigkeit, Badezimmer, Element Erde, FengShui
Deine Meinung:

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}